Weltweit schnellste Kappsäge im Massivholzbereich

Die Hochleistungs-Kappanlage TwinLoop besitzt ein durchgehendes Band-Vorschub-System für den Werkstücktransport und 2 unabhängig voneinander arbeitende Kappaggregate. Die Werkstücke fahren mit minimaler Lücke und konstanter Geschwindigkeit von bis zu 80 m/min durch die Maschine. Die Maschine kappt die Werkstücke bei voller Fahrt automatisch und milimetergenau.

Serienausstattung
  • Fehlerstellen bis zu einer minimalen Länge von 10mm möglich
  • keine materialbelastenden Brems- und Beschleunigungskräfte; dadurch wird die Mechanik geschont und der Verschleiß minimiert
  • fährt stets mit kontinuierlicher Geschwindigkeit
  • beide voneinander unabhängig arbeitenden Sägeaggregate werden von einem 5,5 kW starken Motor angetrieben
  • mit modernsten Schutzeinrichtungen CE-Konform (Umzäunungen, Sicherheitslichtschranken etc.).
  • Querschnitte bis 150 x 60 mm möglich
  • Schnittgenauigkeit von +/-1,0 mm
  • während eine Sägeeinheit kappt, fährt eine Zweite bereits zum nächsten vorgesehenen Schnitt
  • maximal mögliche Sägeschnitte (theoretisch) 650 Schnitte /min
  • Meist wird vom Scanner die optimale Aufteilung aus den Längen der Zuschnittlisten ermittelt. Die Säge teilt die Werkstücke nach diesen errechneten Zuschnittplänen auf.


pdf broschuere Prospekt TwinLoop
video vorschau Video TwinLoop