Die geniale Lösung für unbesäumte Ware - mit optimaler Wertschöpfung und maximalem Durchsatz.

Die CNC-gesteuerte Optimierungskappanlage für Bretter und Bohlen wird immer an die rationellen Arbeitsabläufe des Kunden angepasst. Die maximale Leistung wird durch zeitgleiches Kappen und Beurteilen auf unterschiedlichen Ebenen gewährleistet. Die elektronische Fehlermarkierung und Qualitätsbeurteilung über die Lasereinheit, sowie die Sortierung der Abschnitte nach Längen und Qualitäten machen die EconomyLine zu einer insgesamt runden Lösung, die auch immer bei Bedarf erweitert werden kann.

Ausstattung

  • Optimierungskappanlage mit Walzenvorschub für unbesäumte Ware
  • Beim Kappen unbesäumter Werkstücke setzt die wirkungsvolle Optimierung den Maßstab hinsichtlich definierter Qualitäten, optimalem Zuschnitt und maximaler Ausbeute
  • Das Vorschubaggregat wird mit 6 beidseitig geführten Walzen geführt
  • Bei jedem Werkstück wird eine Höhenregulierung durchgeführt, welche ein störungsfreies Einziehen der Werkstücke gewährleistet
  • Verschiedene Optionen für Beschickung, Abfallentsorgung, Sortierung, Stapelung und Datenanbindung möglich
  • Unter anderem Kippentstapelungen, Leistensammler, Leistenbündler, motorischer Messwagen, Anbindung an nachgelagerte Vielblattsäge mit Mechanisierung